DOWA Generalbau GmbH

Leistungsangebot

Die im Jahre 1998 gegründete DOWA Generalbau GmbH befasst sich zur Hauptsache mit der Konzeption und Planung von Grundstücksentwicklungen und Bauprojekten. Das Leistungsangebot umfasst folgende Bereiche:

  • Projektentwicklung für Grundstücke
  • Konzeption und Planung von Grundstücksüberbauungen bis und mit Baubewilligung
  • Projektierung und Planung von Wohneigentum
  • Erwerb und Sanierung von Altbauten (Mehrfamilienhäuser)
  • Vermietung und Verwaltung eigener Liegenschaften

Sanierungsbedürftige Mehrfamilienhäuser gesucht

Der Modernisierung bestehender Bausubstanz kommt – angesichts schwindender Baulandreserven – immer stärkere Bedeutung zu. Die DOWA Generalbau GmbH hat sich daher entschieden, dieses Geschäftsfeld verstärkt zu entwickeln. Gerne würden wir mit Besitzern von Immobilien ins Gespräch kommen, die – aus welchen Gründen auch immer – nicht in der Lage sind, in Sanierungen von Mehrfamilienhäusern zu investieren, um sie auf den Stand heutigen Wohnkomforts zu bringen.

Sie wünschen weitere Informationen oder möchten einen Gesprächstermin vereinbaren: bitte rufen Sie uns an (Tel. 052 624 03 30) oder schreiben Sie uns ein E-Mail (info@dowa.ch)

Beispiel einer gelungen Mehrfamilienhaus-Sanierung

Die DOWA Generalbau GmbH ist einerseits in der Projektentwicklung von Baugrundstücken engagiert. Andererseits erwirbt sie bestehende Mehrfamilienhäuser mit dem Zweck, sie dem heutigen Wohnkomfort anzupassen und zu günstigen Konditionen zu vermieten.

Ein Beispiel dafür ist das Mehrfamilienhaus auf dem Ebnat an der Ahornstrasse. Die aus den 1950er-Jahren stammende Baute wurde komplett saniert und renoviert. Die Bausubstanz der Liegenschaft war in sehr guter Verfassung, hingegen mussten Küchen und Bäder vollständig ersetzt werden.

Vom Balkon zur Terrasse

Ein stärkerer Eingriff war notwendig, um die kleinen Balkone zu Terrassen zu erweitern. Die Flächen wurden verdoppelt, was – selbstredend – nur mit massiven baulichen Massnahmen möglich war.  Dafür können heute die Bewohner auf den nach Südosten ausgerichteten Terrassen die Sonne von morgens bis abends geniessen.

Kompletterneuerung der Haustechnik

Die Haustechnik – Sanitärinstallationen, Heizungsanlage, Elektro – bedurften einer kompletten Erneuerung. Im Untergeschoss steht jetzt anstelle einer alten Waschmaschine für alle ein eigener Wasch-Trocken-Turm für jede Wohnung zur Verfügung. Ein Komfort, der sonst nur in Eigentumswohnungen vorzufinden ist.

Energetische Sanierung

Kaum überraschend fehlte der Liegenschaft alles, was ins Kapitel «Wärmedämmung» gehört. Die Liste der notwendigen Erneuerungen reichte von alten Fenstern, die zwar Durchblick, aber der Wärme auch locker Durchlass gewährten, bis zum Dach. Der Energieverbrauch war im Verhältnis zum Volumen, das zu beheizen war, gigantisch. So wie das bei Gebäuden diesen Alters die Regel ist.

Moderate Mieten

Neue Küchen und Bäder, komplett renovierte Räume, eine doppelt so grosse Terrasse, ein eigener Wasch-Trocken-Turm für jede Wohnung, genügend Autoabstellplätze und anderes mehr: dies alles zu finanzieren ergibt üblicherweise Mietpreise, die sich eher am oberen denn am unteren Ende der Skala befinden. Nicht so an der Ahornstrasse. Im Durchschnitt verlangt die DOWA Generalbau GmbH eine monatliche Miete um die 1200 Franken, was für die gebotene Wohnqualität bemerkenswert wenig ist.